Terminabstimmung für pferdesportliche Veranstaltungen, BV und PLS im Jahr 2016

Geschrieben von Wulf Mannherz. Veröffentlicht in Aktuelles

An die Veranstalter von pferdesportlichen Veranstaltungen 2016
im Kreispferdesportverband Oberberg

Hiermit laden wir die
Vorsitzenden, die Sportwarte, die Beauftragten für Breitensport der Vereine und
die Pferdebetriebe im KPSV Oberberg zu der Terminabstimmung Veranstaltungen 2016
am Dienstag, den 01. September 2015 um 19.30 Uhr
in das Hotel- Restaurant Ponyhof Knotte, Römerstr. 33, 51674 Wiehl- Hübender ein.

Es bestehen folgende Anmeldeschlüsse bei der Landeskommission:

Für PLS gem. LPO und breitensportliche Veranstaltungen
(BV1, BV2) ohne LP gem. LPO, die in die Turnierliste aufgenommen werden sollen:
03. September 2015

Breitensportliche Veranstaltungen (ohne LP gem. LPO), die nicht in Rheinlands-Reiter-Pferde veröffentlicht werden sollen:
6 Wochen vor Nennungsschluss

Weitere Informationen erhalten Sie in Rheinlands-Reiter-Pferde Ausgabe 8/ 2015 Seite 122-125

Anmeldeformulare unter:  www.kpsvo.de/service Anmeldung_Pferdeleistungsschau.pdf

Sollten Sie an der Terminabstimmung nicht teilnehmen können,
bitten wir Sie, Ihre Termine 2015 für pferdesportliche Veranstaltungen bis
Freitag, den 25.08.2015 an die Adresse des Kreispferdesportverbandes zu senden.

U 16 und U 21 Cup 2015

Geschrieben von Wulf Mannherz. Veröffentlicht in Aktuelles

Qualifikation für für das Halbfinale U16-Cup
Kreispferdesportverband Oberberg 2015

Dressur

Breloer, Katrin LZRV Bergische Höhen
Brochhaus, Josephine RFV Lindlar
Herzog, Lea LZRV Bergische Höhen
Knoch, Esther PF Öttershagen
Koert, Chiara Celine ZRV Baldenberg
Kolodziej, Nele PF Schalenbach
Kürschgen, Anne Luise ZRV Baldenberg
Lenort, Alina Marie Süttenbacher RSG
Schirp, Hannah Sophie RV Homburger Land
Lotz, Laura Sophie RV Hof Fröling
Wirths, Gunnar LZRV Bergische Höhen
Patzwald, Lea LZRFV Oberberg-Süd
Schirp, Hannah Sophie RV Homburger Land
Seinsche, Kyra Süttenbacher RSG

Springen

Berghaus, Lea-Sophie RTG Silberberghof
Grammel, Felix PF Schalenbach
Herz, Julius LZRV Bergische Höhen
Herzog, Lea LZRV Bergische Höhen
Knoch, Judith PF Öttershagen
Korte, Timm Süttenbacher RSG
Lenort, Alina Marie Süttenbacher RSG
Schätzmüller, Chiara LZRV Bergische Höhen
Tix, Maxi Süttenbacher RSG
Vogel, Jana RFV Hückeswagen
Patzwald, Lea LZRFV Oberberg-Süd

Qualifikation für für das Halbfinale U21-Cup
Kreispferdesportverband Oberberg 2015

Dressur

Diesing, Gina Süttenbacher RSG
Bohl, Nathalie RTG Silberberghof
Friederichs, Nina RFV Gummersbach
Guba, Ann-Kathrin RG Hausdorp
Hoffmann, Anna Emilia RFV Gummersbach
Irle, Rebekka RF Malzhagen
Knoch,Judith PF Öttershagen
Ortmans, Verena RFV Lindlar
Schnickmann, Marie RFV Lindlar
Stemmer, Alicia LZRV Bergische Höhen
Tix, Maxi Süttenbacher RSG

Springen

Bay, Lisa RSC Bergisches Land
Bohl, Nathalie Süttenbacher RSG
Domnik, Stephanie Süttenbacher RSG
Gerhards, Jacqueline RSC Bergisches Land
Großrieder, Joyce RTG Silberberghof
Hardenbicker, Pia PSG Hückeswagen-Hombrechen
Irle, Rebekka RF Malzhagen
Klein, Pia LZRV Bergische Höhen
Lorent, Chiara RV Beuel Gut Ettenhausen
Lütticke, Lea RFV Gummersbach
Nebling, Marlene RThV Niederberg
Ottmann, Wiebke Süttenbacher RSG
Pott, Maja RV Beuel Gut Ettenhausen
Scheffler, Christina RF Heidehof Eitorf-Lindscheid
Scheider, Julia-Sophie LZRV Bergische Höhen
Stieborsky, Luca RTG Silberberghof
Ten Hagen, Kevin, RV Homburger Land
Trogemann, Anna LZRV Bergische Höhen
Wenzel, Marina PF Schalenbach
Wirths, Gunnar LZRV Bergische Höhen
Zielenbach, Lea RV Hof Fröhling
Bornheim, Nathalie RV Rheinische Höhen
Diesing, Sandra Süttenbacher RSG
Grischke RJC Rodderberg
Maiwald, Marie-Sophie RFV Gut Ommeroth

(Rückfragen bitte an die Kreisjugendwartin Birgit Groneuer, Tel. 02261-22628)

 Die Rangierungslisten ↓

Fahren: Rheinische Meisterschaften und Oberbergische Kreismeisterschaften „Mittlere Tour“

Geschrieben von Beate Sanladerer. Veröffentlicht in Fahren

Rheinische Meisterschaften und Oberbergische Kreismeisterschaften „Mittlere Tour“ unter tropischen Bedingungen vom 3. bis 5. Juli in Reichshof-Eiershagen

Text: Beate Sanladerer, FSF Reichshof Bilder: Helmut Schneider, Nümbrecht

Nach der erfolgreichen Neuauflage 2013 fanden die Rheinischen Meisterschaften im Fahren auch in diesem Jahr wieder bei den Fahrsportfreunden Reichshof im idyllischen Reichshof-Eiershagen statt. Mit viel Teamgeist und Unterstützung des Veranstalters trotzten die Fahrer am ersten Juli-Wochenende den für das Oberbergische völlig untypischen tropischen Temperaturen.
Über 70 Nennungen hatten die Fahrsportfreunde Reichshof für ihr diesjähriges Fahrturnier mit Rheinischen Meisterschaften und Kreismeisterschaften des Kreisverbandes Oberberg erhalten und trotz tropischer Hitze gingen 65 Gespanne an den Start. Das Team rund um Turnierleiter Ulrich Töllers tat alles, um den Teilnehmern und ihren Pferden auch bei Temperaturen von knapp 40 Grad bestmögliche Bedingungen zu bieten. So wurden kurzfristig einige Änderungen vorgenommen: der Beginn der Geländefahrten am Samstag wurde statt der ursprünglich vorgesehenen Startzeit von 10.00 Uhr auf 7.00 Uhr vorverlegt. Entlang der Strecke waren Wasserstellen und Abkühlungsmöglichkeiten für Pferde und Fahrer eingerichtet worden und die Streckenzeiten wurden in Absprache mit dem Parcourschef Alexander Flocke und dem LK-Beauftragten angepasst, um die Pferde nicht mehr als unbedingt nötig zu belasten. Aber die gut trainierten Pferde hatten offenbar keine Probleme mit den hohen Temperaturen – die regelmäßigen Tierarztkontrollen ergaben keine Beanstandungen und bis auf einen Teilnehmer, der sich verfahren hatte, konnten alle das Ziel wohlbehalten erreichen.

Auch die Entscheidung, das Turnier über drei Tage auszutragen, kam den Fahrern und Pferden unter diesen Bedingungen sehr gelegen. Die meisten Teilnehmer sind bereits am Donnerstag angereist und konnten es dann mit einer Prüfung pro Tag ruhig angehen lassen. Mit dem abschließenden Hindernisparcours am Sonntag hatte Parcoursbauer Alexander Flocke dann die Fahrer nochmals vor eine anspruchsvolle Aufgabe gestellt. Der Kegelparcours verlangte von Fahrern und Pferden eine sehr gute dressurmäßige Ausbildung, dadurch blieb es spannend bis zum Schluss.

 Ergebnisse ↓

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (RM_FahrenKPSV.pdf)RM_FahrenKPSV.pdf[ ]100 KB

Dressur und Springen: Kreismeisterschaft 2015 in Lindlar- Süttenbach

Geschrieben von Wulf Mannherz. Veröffentlicht in Aktuelles

Die Süttenbacher RSG richtete die Kreismeisterschaften im Reiten am 02.- 05. Juli 2015 aus.

Mit der Erfahrung und der Routine der Süttenbacher RSG konnte der Kreispferdesportverband an diesem ersten Juli Wochenende bei hochsommerlichen Temperaturen mit der Ermittlung der Kreismeister einen tollen Sport bieten und zeigen, dass das Hauptaugenmerk des Verbandes auf der Jugendarbeit liegt.

Unsere Kreismeister 2015

Nachwuchstour
1 Fischer,Hannah-Julienne Reitstall Peitgen e.V.
2 Lenort,Alina Marie Süttenbacher RSG
3 Vogel,Jana Süttenbacher RSG

Dressur kleine Tour
1 Erbrecht,Denise RFV Gummersbach
2 Bohl,Natalie RTG Silberberghof
3 Tix,Maxi Süttenbacher RSG

Dressur mittlere Tour
1 Diesing,Gina Süttenbacher RSG
2 Schiffers,Lisann Zucht- und RV Baldenberg e.V.
3 Weidner,Nicole RV Homburger Land

Dressur große Tour
1 Hannes,Katharina Zucht- und RV Baldenberg e.V.
2 Kroes,Elisabeth Gut Sonnenhof e.V.
3 Röhrig,Lisa Förderkreis Dressur Bergisches Land

Springen kleine Tour
1 Wirths,Gunnar LZuRV Bergische Höhen
2 Marenbach,Heidi Süttenbacher RSG
3 Schnickmann,Rosa Süttenbacher RSG

Springen mittlere Tour
1 Greifenberg,Jana Victoria Süttenbacher RSG
2 Knote,Anna Maja RV Homburger Land
3 Esser,Milja Süttenbacher RSG

Springen große Tour
1 Hufenstuhl,Alexander Süttenbacher RSG
2 Kreuzer,Annika RTG Silberberghof
3 Rosenthal,Alina Süttenbacher RSG

Dressurprüfung Kl.A* für Mannschaften
1.ZRV Baldenberg  (Natascha Heber Bellevue, Katharina Hannes 374 Donrico, Lisann Schiffers  Develino,  Wiebke Hassler Black-Betty)

2.Süttenbacher RSG (Maxi Tix  A beautiful boy, Tatjana Tups Be happy, Natalie Bollmann Realano Royal,  Anne Krenzke Domenica)

3.LZuRV Bergische Höhen (Ute Schmitz Dynastie, Kira Domnowski El Banou, Manuela Willmann Enjoy Ebony, Ute Kriegeskorte Lukas)

Mannschafts-Springprüfung Kl.A** mit 1 Umlauf

1.RTG Silberberghof (Julia Schmerbeck Cotender, Natalie Bohl Countdown, Luca Stieborsky Loraim, Sina Hungenberg  Vancouver)

2.Süttenbacher RSG (Sandra Diesing Chicco, Stephanie Domnik Conchita, Jana Victoria Greifenberg Mysterious Montague, Jennifer Bluhm Shandor)

3.Süttenbacher RSG (Jacqueline Meier Chablis, Natalie Bollmann Christiano, Milja Esser Dame de coeur, Carla Wagner Quirabelle)

Die Auswertungen ↓

 

Rheinische Meisterschaften der Ein bis Vierspänner 2015

Geschrieben von Beate Sanladerer. Veröffentlicht in Fahren

Nach der erfolgreichen Neuauflage im Jahr 2013 finden auch 2015 die Rheinischen Meisterschaften der Fahrer in ReichshofEiershagen statt.

Von Freitag, den 03. bis Sonntag, den 05.Juli richten die Fahrsportfreunde Reichshof e.V. dieses hochkarätige Fahrsportereignis im idyllischen ReichshofEiershagen aus, bei dem sowohl die Rheinischen Meister, als
auch die Kreismeister des Oberbergischen Kreises ermittelt werden.

Die Wettbewerbe werden darüber hinaus als Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften der Ponyfahrer U25 gewertet. 
Auf dem weitläufigen Fahrsportgelände werden am Freitag, den 03. Juli ab den frühen Morgenstunden die Dressurwettbewerbe auf dem Fahrsportplatz und am Samstag, den 04. Juli die Geländefahrten auf der weitläufigen und anspruchsvollen Strecke im hügeligen Gelände stattfinden.
Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des Hindernisfahrens auf dem Fahrsportplatz, bei dem rasante Wettbewerbe mit Siegerrunden verwartet werden. Dabei beginnen die Tage jeweils mit den Einspänner Wettbewerben, um am Nachmittag mit den Vierspännern abzuschließen.

Turnierleiter Ulrich Töllers, Parcourschef Alexander Flocke und die Vereinsvorsitzende Monika Jovic freuen sich auf spannende und vielseitige Wettbewerbe mit Teilnehmern aus dem Rheinland und über die rheinischen Verbandsgrenzen hinaus sowie viele interessierte Zuschauer.
Für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer ist wieder bestens gesorgt und am Freitag und Samstag Abend gibt es ein gemütliches Beisammensein im Zelt am Fahrsportgelände.

Genaue Informationen zu den Zeiten und die Ausschreibung finden Sie auf der Internetseite der Fahrsportfreunde Reichshof e.V.  www.fsfreichshof.de

03 03 Jan Schwanse

 Zeiteinteilung ↓↓↓

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (ZEReichshof2015.pdf)ZEReichshof2015.pdf[ ]244 KB