Jugend-Trophy-Oberberg 2018

Geschrieben von Katharina Hannes. Veröffentlicht in Cups & Serien

Neues Jahr - Neues Glück

Dieses Jahr beginnt eine neue Ära in der Geschichte der Cups und Serien im Oberbergischen. Der Jugendausschuss hat sich neu aufgestellt, und somit kamen auch neue Ideen für den Cup zustande. Es beginnt mit der Namensänderung von Jugendcup zu Jugend-Trophy.

Nun wird nicht mehr nur nach Altersklassen getrennt, sondern auch nach Leistungsklassen! Es gibt je Disziplin drei Touren: E, A und L. Die Veranstalter haben aufgrund dessen nun auch mehr Möglichkeiten, verschiedene Prüfungen auszuschreiben.

Zusätzlich wird ein Trainerpreis für das Finale ausgeschrieben, den der beste Trainer je Disziplin verliehen bekommt. Deshalb bitten wir alle, auf dem Anmeldeformular auch den Heimtrainer mit anzugeben.

Die Sieger der Cups und die jeweiligen Trainer werden auf dem Kreisturnier, das auf der Anlage des RV Lindlar-Falkenhof stattfindet, nochmal besonders geehrt.

Die Finalprüfungen werden eine Woche vorher, ebenfalls in Lindlar, ausgetragen.

Es gibt allerdings verschärfte Teilnahmebedingungen: Es muss an mindestens vier von neun  Qualifikationsturnieren teilgenommen werden. Ebenso muss eine Anmeldung über das Formular erfolgen. Wichtig ist, dass nur die Punkte nach Eingang der Anmeldung für den Cup zählen.

Es kann jeder teilnehmen, der maximal 21 Jahre alt ist und einem Verein des Kreispferdesportverbandes Oberberg angehört.

Mit dieser Neuerung wollen wir so viele jugendliche Reiter aus dem oberbergischen Kreis wie möglich erreichen und fördern!

 

Die Ausschreibung und Anmeldung für den Jugend-Trophy findet Ihr im Anhang.

 

Fragen und Anmeldungen bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder an unsere Kreisjugendwartin Katharina Hannes

 

Euer Jugendausschuss