WBO-Fahrturnier mit Kreismeisterschaften und Dreiländer-Jugendcup

Geschrieben von Wulf Mannherz. Veröffentlicht in Fahren

Auch in diesem Jahr bieten die Fahrsportfreunde Reichshof e.V. dem Publikum im
Rahmen des Dorfaktionstages in Eiershagen  am Sonntag, den 27. September
ein besonderes Programm.
Bei einem Fahrturnier der Einsteiger-Klasse werden Freizeitfahrer und Turniereinsteiger auf
dem Fahrsportgelände am Sportplatz ihr Können zeigen und dabei in ganztägigen
Wettbewerben die Oberbergischen Kreismeister der „Mittleren Tour“ küren.

Besonders freuen sich die Fahrsportfreunde auf die Jugendlichen Teilnehmer des
Dreiländer-Jugendcups, für die dieses Turnier eine wichtige Qualifikation in
einem überregionalen Wettbewerbs darstellt.

Erwartet werden Starter aus der Region und dem Rheinland; die Wettbewerbe beginnen am
Sonntagmorgen mit einer Dressuraufgabe und anschließendem Kegelfahren, am Nachmittag ist dann ein
Hindernisparcours mit festen Hindernissen zu bewältigen. In den Umbaupausen
werden zusätzlich Schaubilder rund um den Pferdesport, von Voltigieren bis
Fahren, gezeigt. Für Kinder stehen Ponys zum Reiten bereit oder die ganze
Familie kann eine Runde mit der Pferdekutsche drehen.

Allen, die diese schöne Pferdesportart einmal hautnah erleben möchten, wird so den
ganzen Tag ein vielfältiges Programm geboten. Der Eintritt ist dabei für
Zuschauer wie immer frei und auch für das Leibliche Wohl wird bestens gesorgt
sein: Im gemütlichen Vereinsheim der Fahrsportfreunde können sich die Besucher
bei Kaffee, Kuchen sowie herzhaften Speisen und kalten Getränken stärken.

Nähere Informationen zum Turnier und zu den Fahrsportfreunden Reichshof e.V. finden
Interessierte auf der Internetseite  www.fsf-reichshof.de
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!